Originale Abgabe:
Diese Abgabe bezieht sich auf den Artikel 009 - kreatives Schreiben - Modul 7: Die 5-Dinge-Methode, nach einem Anstoß in der offiziellen Facebook-Gruppe.

Titel: Soziale Medien – Fluch oder Segen?

Es ist eine alltägische Frage, ob sociale Medienen einen positiven oder negativen Einfluss auf eine Person haben. Es gibt viele Standpunkte aus verschiedenen Perspektiven und ich werde versuchen, meine zu briefen.

Dank Social Media habe ich Sie und Ihren Deutschkurs kennengelernt, mit dem ich hoffe, mein Deutsch zu verbessern. Durch den Kurs bin ich ein Mitglied einer Gemeinschaft geworden und spüre die Unterstützen der ganzen Gemeinschaft. Durch verschiedene soziale Medien kann man sich "zu Hause" fühlen, wo immerr man lebt. Durch verschiedene "Posts" könnst du ihre Familie und Freunde durch deine täglichen Routinen in Kontakt halten.

Auf der anderen Seite tun immer mehr Menschen bestimmte Dinge nur für sociale Medien. Zum Beispen besuchen einige Leute bestimmte Orte, nur damit sie ein Foto machen und es posten können. Manche Leute verbringen zu viel Zeit mit ihren Handys, nur um in den sozialen Medien zu sein.

Allen in allem haben soziale Medien viele positive und negative Punkte, aber das Leben heute wäre schwieriger ohne soziale Medien. Ein Gleichgewicht zwischen ihnen wäre das Beste.

Korrektur:

Titel: Soziale Medien – Fluch oder Segen?

Es ist eine alltägliche Frage, ob soziale Medien einen positiven oder negativen Einfluss auf eine Person haben. Es gibt viele Standpunkte aus verschiedenen Perspektiven und ich werde versuchen, meine zu briefen.

Dank Social Media habe ich Sie und Ihren Deutschkurs kennengelernt, mit dem ich hoffe, meine Deutschkenntnisse zu verbessern. Durch den Kurs bin ich ein Mitglied einer Gemeinschaft geworden, und ich spüre die Unterstützung der ganzen Gemeinschaft. Durch verschiedene soziale Medien kann man sich "zu Hause" fühlen, wo immer man lebt. Durch verschiedene Posts kann man mit seiner Familie und seinen Freunde während der täglichen Routine den Kontakt halten.

Auf der anderen Seite tun immer mehr Menschen bestimmte Dinge nur für soziale Medien. Beispielsweise besuchen einige Leute bestimmte Orte, nur damit sie ein Foto machen und es posten können. Manche Leute verbringen zu viel Zeit mit ihren Handys, nur um in den sozialen Medien zu sein.

Alles in allem haben soziale Medien viele positive und negative Punkte, aber das Leben heute wäre schwieriger ohne soziale Medien. Ein Gleichgewicht zwischen ihnen wäre das Beste.

Rückmeldung:

🤩 Für B1 ist das super! Weiter so!

Hier eine Methode, mit der du deine Abgabe(n) mit ganz wenig Aufwand tausendfach verbessern kannst! Viel Spaß und Freude beim Mitdenken! 🤗

Keine Kommentare zu “Soziale Medien - Fluch oder Segen?”

Wir benutzen Cookies

Ich nutze lediglich Session-Cookies auf unserer Website. Eigentlich muss man dafür kein Einverständnis einholen. Aber da ich nicht weiß, wie das in Zukunft sein wird, gibt es trotzdem diesen Hinweis. Solange du ablehnst, könnte sein, dass du keine eingebundenen YouTube-Videos siehst. Näheres dazu findest du unter weitere Infos.